Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz. EINVERSTANDEN
NAVIGATION
WEB
28. Februar 2011 | 7:22 Uhr

Aus der Serie Unternehmertum “Marion Rößler Positiv-Potential-Expertin”

Ich bin Marion Rößler, geboren 1970 und Positiv-Potenzial-Expertin.

Nach vielen Jahren als Sekretärin mit gleichzeitiger Verantwortung für Haushalt und zwei Kinder entging ich 2004 nur knapp einem Selbstmord. Selbst die folgenden Beziehungskrisen und offenbarten Traumata aus der Kindheit konnten mich von meinem neu entdeckten Bewusstsein über das Leben und was alles darin möglich ist nicht abhalten.

Im Gegenteil!
Wie man aus der Opferrolle in ein selbstbestimmtes Leben mit Eigenverantwortung findet und dabei noch glücklich ist, habe ich selbst herausgefunden und gezeigt. Mit dem Buch „Ich kann nicht mehr … Stell dich nicht so an!“ ging ich im Mai 2010 in die erste Veröffentlichung zum Thema Depression als Autorin und gleichzeitige Verlegerin. Darin erzähle ich von vielen Krisen, die ich gemeistert und damit auf meinem Weg große Schritte voran gegangen bin. Schon im Oktober folgte das dazu gehörige Praxisbuch „Ich kann nicht mehr… Jetzt ändere ich was!“ Als praktisch orientierter Mensch gebe ich damit zahlreiche Hilfen zur Selbsthilfe in und an die Hand.

Weil es so wichtig ist, die innere Lebendigkeit und das in Krisen schlummernde Potenzial für grundlegend positive Entwicklungen im Leben zu entdecken, zeige ich Menschen in meinen Seminaren wie das funktioniert. Es gibt universelle Schritte auf dem Weg dorthin. Die Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben lernen Sie bei mir kennen und sofort zu nutzen.

Ich mache Sie zum Experten für Ihr eigenes Fachgebiet – Sie selbst.

Es muss nicht kompliziert oder nur mit einer Technik machbar sein. Auf das, was ohnehin schon da ist zuzugreifen, ist doch das Naheliegendste! Wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden – und doch scheint die Einfachheit der Umsetzung für die meisten Menschen absolut neu zu sein.

„Was so einfach geht, kann nicht funktionieren.“, denken sicher viele. Damit sind sie gut beraten, wenn sie sich wie gewohnt um die konsequenten Schritte in ein neues Leben winden wollen. Nicht ohne Grund: Veränderung mach Angst. Und das empfinden wir allen gemeinsam so. Dabei bin ich keine Ausnahme! Es bedarf lediglich einen kurzen Augenblick des Mutes, um den entscheidenden Schritt zu wagen. Und heute weiß ich: Dort bin ich dann richtig!

Lassen Sie sich von meiner Begeisterung dafür anstecken und nehmen Sie Ihr Leben ab jetzt in die eigene Hand.

Informationen zu meinen Seminaren:
Life Competence Center
Im Seminar Life Competence Center „Basic“ erfahren Sie die universellen Schritte und erarbeiten für sich selbst die umsetzbaren Steps.

Speziell für Frauen gibt es das Seminar auch in der Version „Women only“. Ganz unter uns geht es um die Eigenverantwortung und die Rolle als Frau in der Gesellschaft. Dabei ist es interessant zu entdecken, wie wir vermeintliche Schwächen als Stärken erkennen und nutzen können.

Burnout Prävention
Oft sind wir – ohne es zu wissen – auf dem besten Wege in einen Burnout. Gerade, weil es uns nicht bewusst ist, ist eine Sensibilisierung wichtig. Was Sie tun können, um ein Ausbrennen gezielt zu verhindern, erfahren Sie in einem Tagesseminar bei mir. Mitunter auch als Vorstufe zu einer Depression bekannt, ist es in Unternehmen von Vorteil, die Warnsignale eines drohenden Burnout frühzeitig zu erkennen. Es gar nicht erst soweit kommen zu lassen, ist die effektivste Einstellung. Durch detailliertes Wissen können Bedingungen für ein gesundes Miteinander am Arbeitsplatz geschaffen werden.







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 5 =