Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz. EINVERSTANDEN
NAVIGATION
WEB
29. August 2011 | 11:09 Uhr

Aus der Serie Unternehmertum „Ralf Heinrich – Kreativbüro“

„Der größte Fehler für Unternehmen wäre, Social Media zu ignorieren.“ Das ist das Leitmotiv von Ralf Heinrich, Inhaber des gleichnamigen Kreativbüros in Bühl.

Während das Unternehmen 2005 als klassische Full-Service Werbeagentur startete liegt der Schwerpunkt neben der ursprünglichen Kernkompetenz Corporate Design inzwischen vor allem im Bereich Social Media Marketing oder wie man es hier weiter umfassend Fgerne nennt: Business 2.0.

Die neuen Social-Media-Plattformen und -Kanäle wie Facebook, Google+ & Co. nicht zu nutzen, wäre wie das Telefonieren aufzugeben. Dabei muss man natürlich nicht auf jeder Plattform vertreten sein. Welche aber die richtige ist und welche Social-Media-Kanäle den eigenen Marketing-Mix am besten ergänzen, das weiß Ralf Heinrich.

Der studierte Informationswissenschaftler und Marketingexperte tauchte bereits 2005 in die Welt der Sozialen Medien ein, als XING noch openBC hieß und Facebook noch nicht wichtig zu sein schien. Er „lebt und atmet“ Social Media durch XING, Facebook, Twitter, Google+, Qype und bloggt selbstverständlich auch. Er berät Firmen und Personen im Umgang mit Social Media, gibt ihnen Starthilfe, und mit seiner Agentur entwickelt er Werbe-Ideen und -Konzepte für seine Kunden.

Er ist Schöpfer des „Social Media Days“, den er für Lemminger & Lemminger entwickelte, und prägte den Begriff „Social Media Behaviour“. Gerade schreibt an einem Buch zum Thema Social Media Marketing, das durch die sich ständig verändernde Social-Media-Landschaft nur schwer fertigzustellen ist, um bei Erscheinen noch einigermaßen auf der Höhe der Zeit zu sein. Denn neue Plattformen kommen, alte gehen, Vorhandenes verändert sich zum Guten oder Schlechten… – Gut, dass man ihn solange im Internet lesen kann.







Kommentare

  1. Und wenn ich noch hinzufügen darf: Der zweitgrößte Fehler wäre, Social Media ohne mich zu beginnen! ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 15 =