NAVIGATION
WEB

BLOG L&L - vom Lesefieber gepackt.

BLOG L&L - Sie werden große Augen machen.

BLOG L&L - Wachstum für Ihr Unternehmen.

BLOG L&L - immer ein Volltreffer.

BLOG L&L - damit Sie den Durchblick behalten.

BLOG L&L - immer wieder kreativ.


07841 6233-0
8. August 2022 | 10:05 Uhr

Steuertrick, den alle Eltern kennen müssen!


Ein absolut wichtiges Thema für alle Mamas, Papas, Omas, Opas und für alle die es in der Zukunft noch werden. Es geht um das Ansparen für Kinder. Wie du rechtzeitig und vor allem frühzeitig Vermögen für dein Kind ansparst bzw. investierst. Dabei muss es nicht um das große Vermögen gehen, denn auch Kleinvieh macht langfristig […]

weiterlesen
27. Juli 2022 | 11:00 Uhr

Arbeitsverträge ab 01. August 2022


Im Nachweisgesetz (NachwG) sind in Deutschland die verschiedenen Informations- und Dokumentationspflichten von Arbeitgebern geregelt. Aufgrund der neuen EU-Richtlinie 2019/1152 wird ab 1. August 2022 die Auskunftspflicht erweitert, sodass neue Arbeitsverträge ab diesem Stichtag angepasst werden müssen. Ziel des Nachweisgesetzes ist es, Arbeitnehmer über den Inhalt ihres Arbeitsvertrags in schriftlicher Form hinreichend zu informieren und für […]

weiterlesen
25. Juli 2022 | 9:30 Uhr

Die EnergiePreisPauschale (EPP)


Die 300 Euro Einmalzahlung! Sicherlich haben Sie in den Medien viele Informationen zur EnergiePreisPauschale (EPP) entnehmen können. Gerne fassen wir für Sie, mit Blick auf die für dich zu erledigende Lohnabrechnung, die wichtigsten Punkte noch einmal kurz und knapp zusammen. Anspruchsberechtigter Arbeitnehmer: Anspruchsberechtigt sind neben Arbeitern, Angestellten, Auszubildenden unter anderem auch Minijobber im ersten Dienstverhältnis […]

weiterlesen
13. Juni 2022 | 8:34 Uhr

Fristende beim Transparenzregister


Seit dem 01.08.2021 wurde aus dem Transparenzregister ein Vollregister, indem Daten zu allen Berechtigten unmittelbar dort eingetragen werden und digital einsehbar sind. Dadurch erhofft sich die Bundesregierung eine höhere Rechtssicherheit über die Prüfpflichten im Geldwäschebereich. Für Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Genossenschaften, Europäischen Genossenschaften oder Partnerschaften endet die Frist am 30. Juni 2022. Die Versäumung dieser […]

weiterlesen
31. März 2022 | 14:18 Uhr

Steuerliche Maßnahmen zur Unterstützung der vom Ukraine-Krieg Geschädigten


Weltweit engagieren sich Staaten, Menschen und Unternehmen für die Demokratie in der Ukraine. Viele deutsche leisten den in der EU ankommenden Flüchtlingen persönliche und finanzielle Unterstützung. Um dies zu unterstützen hat das Bundesministerium für Finanzen am 17. März 2022 ein Schreiben veröffentlicht. Die darin getroffenen Maßnahmen sollen vom 24.02.2022 bis 31.12.2022 gewährt werden und werden […]

weiterlesen
21. März 2022 | 10:57 Uhr

Steuerentlastungsgesetz 2022


Anfang März wurde vom Bundesministerium der Finanzen ein Referentenentwurf eines Steuerentlastungsgesetzes 2022 veröffentlicht. Dieses Gesetz enthält mehrere Maßnahmen im steuerlichen Bereich und soll damit Beschlüsse des Koalitionsausschusses vom 23. Februar 2022 umsetzen. Ziel dabei ist die steuerliche Entlastung der Bevölkerung, denn angesichts von Preiserhöhungen besonders im Energiebereich besteht Handlungsbedarf. Die Entlastung soll sowohl finanziell als […]

weiterlesen
21. Januar 2022 | 10:45 Uhr

Steuererklärung 2021


Jedes Steuerjahr bringt neue Regeln. Auch die Steuererklärung 2021 steht wieder unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. In diesem Beitrag folgt eine kurze Übersicht über Sachverhalte, die es in der Steuererklärung 2021 zu beachten gibt. Veranlagung zur Einkommensteuererklärung Zur Abgabe einer Steuererklärung ist man verpflichtet, wenn ein bestimmter Grund vorliegt. Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende müssen grundsätzlich […]

weiterlesen
10. Januar 2022 | 13:13 Uhr

Erhöhtes Kurzarbeitergeld verlängert


Mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes hat der Deutsche Bundestag die weitere Aufstockung des Kurzarbeitergeldes beschlossen. Die Regelung soll es betroffenen Menschen erleichtern, durch längere Kurzarbeit eingetretene Einkommensverluste auszugleichen. Arbeitnehmer, deren Anspruch auf das Kurzarbeitergeld bis zum 31.03.2021 entstanden ist, können das erhöhte Kurzarbeitergeld bis Ende März 2022 erhalten. Die Frist wurde vom Bundestag um drei […]

weiterlesen
27. Dezember 2021 | 18:46 Uhr

Steuernews 2022


Wie jedes Jahr, gibt es auch im neuen Jahr 2022 zahlreiche steuerliche Änderungen. Im Folgenden finden Sie ein paar Hinweise zu entsprechenden Neuerungen. Abschreibung Im Rahmen des zweiten Corona-Steuerhilfegesetz wurde die degressive Abschreibung für Abnutzung (AfA) mit dem Faktor 2,5 im Vergleich zur derzeit geltenden AfA und maximal 25 % pro Jahr für bewegliche Wirtschaftsgüter […]

weiterlesen
7. Dezember 2021 | 7:45 Uhr

Erhöhung der Behinderten Pauschbeträge – Eile spart Steuern


Im Jahr 2020 hat der Bundesfinanzausschuss des Bundesrats beschlossen, dass die Behinderten-Pauschbeträge zum 1. Januar 2021 verdoppelt werden. Die letzte Änderung der Pauschbeträge erfolgte zuletzt im Jahr 1975. Die konkrete Höhe ist abhängig vom jeweiligen Grad der Behinderung und wird zukünftig zwischen 384 Euro und 2.840 Euro liegen. Zusätzlich wird der Behinderten-Pauschbetrag auf 7.400 Euro […]

weiterlesen